als PDF drucken

Vorträge, Fortbildungen, Selbsterfahrung und Supervision für Professionals

Neben den verschiedenen Tätigkeiten in meiner Praxis, als freie Beraterin einer dt. Großbank, Z/Personalabteilung / Betriebliche Sozialarbeit und Prävention und als Laufbahncoach bei Karriere-GPS bin ich auch als Referentin und Supervisorin tätig.

Zielgruppen
Vorträge, Fortbildungen oder Supervisionen können für Institutionen wie Psychotherapie-Ausbildungsinstitute, Berufsschulen, Banken, Betrieben und Behörden, Schulen, Selbsthilfegruppen oder Kliniken, aber auch für Einzelpersonen und Gruppen interessant sein.

Themen von Vorträgen und Fortbildungen

  • im Bereich der Suchttherapie:
    z.B. Diagnose und Therapie von Suchterkrankungen mit Schwerpunkt Alkoholismus und Medikamentenabhängigkeit
  • Symptomatik und Therapie psychischer Erkrankungen wie Depressionen, Angsterkrankungen und Posttraumatischer Belastungsstörung etc.
  • „Fairer Umgang mit Konflikten im Berufsalltag“
  • Training sozialer Kompetenzen
  • „Stress bewältigen ohne auszubrennen“
  • Strategien gegen das "Burn-out"-Syndrom
  • „Wenn Trauma zur Sucht wird!“
    • Arbeit mit dem Betroffenen oder
    • Strategien für Vorgesetzte und Kollegen im Berufsalltag
  • Karriereentscheidungen – leicht gemacht!
    Welcher Beruf passt zu mir?

Auf Anfrage sind selbstverständlich auch Vorträge und Fortbildungen zu anderen Themen möglich.

Selbsterfahrung/ Supervision
Selbsterfahrung in Ausbildungsgruppen zur Weiterbildung „Psychologische Psychotherapie - Verhaltenstherapie“

Einzel- und Gruppensupervision nach dem APA-Modell des IFT (Institut für Therapieforschung), das einen klaren Rahmen für die Bearbeitung Ihrer Supervisionsthemen bietet und ein optimales Zeit/Supervisonsverhältnis ermöglicht.

Kosten
nach Vereinbarung

Termine
Wenn Sie an einem Vortrag, einer Fortbildung, Selbsterfahrung oder Supervision interessiert sind, freue ich mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.