Berufliche Entwicklung im Überblick

Psychotherapie und Weiterbildung

1995 Master’s Degree (M.A.) in klinischer Psychologie (Antioch University, Los Angeles, USA) und Psychotherapeutin in Ausbildung am SCCC (Southern California Counseling Center, Los Angeles)

1997–2008 Bezugstherapeutin (zuletzt Teamleitung) an der salus klinik, Friedrichsdorf

Seit 2003 Fachkunde (VT) für Verhaltenstherapie bei Erwachsenen mit Zusatzausbildung für Kinder und Jugendliche (AWKV Marburg)

Seit 2005 lizensierte EMDR-Therapeutin, Mitglied bei EMDRIA Deutschland e.V. und EMDRIA (Europe)

2006 Gründung der Berufsberatung Karriere-GPS, Gesellschaft für praxisbezogene Studienberatung für Jugendliche und Erwachsene.

Seit 2007 Supervisorin (IFT) und Dozentin an diversen Ausbildungsinstituten (WAPP, APV, AWKV, GAP) akkreditiert durch LPPKJP Hessen

Seit 2008 als Psychologische Psychotherapeutin (Approbation nach PsychThG, Arztregistereintrag bei der KV Hessen) in Privater Praxis

Seit 2008 betriebliche psychosoziale Beratung (externe Sozialberatung), DZ BANK in Frankfurt

2011 Gründung der interdisziplinären Praxis für Beratung, Coaching und Psychotherapie Lösungsräume am Goetheplatz

Seit 2016 ambulante Psychotherapeutin im Rahmen des Pilotenselbsthilfeprogramms AntiSkid (zugelassen zur Erfüllung LBA-Auflagen für Berufspiloten)

Seit 2017 Dozentin für die Fortbildung EMDR-VT an der WAPP (Universität Würzburg) und Supervision in EMDR-VT

Details zu meinem Werdegang

1985 Magister in Anglistik, Romanistik und Erziehungswissenschaft (Uni Bonn)

1985–1992 Mitarbeit bei den Musikagenturen Colbert Artists und Thea Dispaker, New York

Seit 2005 Mitglied der Psychotherapeutenkammer Hessen (LPPKJP Hessen). Berufserlaubnis als Psychologische Psychotherapeutin durch das Hessische Landesprüfung- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen.

Ab 2015 jährliche Fortbildungen in EMDR z.B. EMDR und Trauer, EMDR und Sucht, EMDR bei Zwangsstörungen, EMDR bei Bindungsstörungen und Kongressteilnahmen

2006 MBTI-Lizenz (USA und Deutschland), Mitglied im Netzwerk der Ruhr-Akademie (Ruhr-Universität Bochum) für Berufseignungsmessung.

2010–2011 Grundausbildung (Kurse 1–3: Schemainstitut Frankfurt, Kurs 4: IST Hamburg)

Ab 2011 gebe ich externe Seminare (»Resilienz«) z.B. für den NDR und habe Beratungs-Kooperationen mit Allianz, V.I.T., BCG, Insite, Atensis

2012: Zertifikat zur verhaltenstherapeutischen Selbsterfahrungsleitung (Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin), akkreditiert durch LPPKJP Hessen

2014 Scheelen AG, Institut für Managementberatung & -Diagnostik, Erlangung der Nutzungsrechte von MOA und später RELIEF (Tests zur Messung von Stressbelastung und Resilienz)

2015 Brainspotting am Traumainstitut Berlin, Oliver Schubbe

2016/2017/2018 Somatic Experience, Ego-State-Therapie: Kurseinheiten bei U. Honauer, W. Hartmann und J. Peichl

Persönliche Daten

Geboren 1959 in Wuppertal, verheiratet, zwei erwachsene Töchter und 2 Enkelkinder, lebe ich zusammen mit meinem Mann mitten in Frankfurt am Main. Am Wochenende fliehen wir gerne aus der Stadt in den nahen Rheingau. In meiner Freizeit reise ich gerne, liebe die Kombination von beruflicher Weiterbildung und Sightseeing, gehe in Konzerte und Ausstellungen, singe im Chor, mache gerne ausgedehnte Spaziergänge. Über 10 Jahre habe ich in den USA (New York und Santa Monica) gelebt.